PS CC 2017: Fehler bei der Initialisierung von Creative Cloud Libraries

Ärger nach dem Update von Adobe Photoshop CC 2017. Die Creative Cloud Bibliotheken werden nicht mehr initialisiert. Adobe arbeitet an einer Lösung. Bis dahin hilft folgender Workaround, wenn die Fehlermeldung „Fehler bei der Initialisierung von Creative Cloud Libraries“ die Stimmung versaut.

Beim Versuch, die Creative Cloud Libraries in unterstützten Desktopanwendungen zu verwenden, wird das Bedienfeld nicht geladen und folgender Fehler wird angezeigt:

Fehler bei der Initialisierung von Creative Cloud Libraries

Problemumgehung bei Fehlermeldung
Fehler bei der Initialisierung von Creative Cloud Libraries

Adobe arbeitet derzeit an der Behebung dieses Problems. Bis es soweit ist, kann folgender Vorschlag helfen. So sollten die Anwendungen benutzt werden können, bis eine nachhaltige Lösung zur Verfügung steht.

  1. Fehlermeldung: Fehler bei der Initialisierung von Creative Cloud LibrariesUm den CCLibrary-Vorgang erneut zu starten, erst mal alle geöffneten Adobe Produkte schliessen.
  2. Die Creative Cloud Desktop Anwendung über das Symbol in der Taskleiste öffnen.
  3. Mit folgendem Tastaturbefehl die Creative Cloud und alle zugehörigen Hilfsvorgänge inkl. CC Libraries neu starten:
    Windows: Strg + Alt + R
    Mac OS: Befehlstaste + Wahltaste + R
  4. Das Adobe Produkt, das vorher den Bibliotheksfehler ausgelöst hat, starten.

Weitere Infos bei Adobe.

Stand: 6.11.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.