Impressum

Ingrid Libicky, General Guisan-Str. 24, 4163 ReinachDomaininhaber und verantwortlich für die Webseite http://ffp.gifwelt.info bin ich.

Meine Mailadresse lautet: forums[at]gifwelt[punkt]info

Diese Webseite ist mein Hobby. Ich erstelle alle Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen. Produkteempfehlungen oder -nichtempfehlungen erfolgen auf Grund meiner eigenen, persönlichen Erfahrung und entstehen auf meine eigene Initiative und ohne Bezahlung. Sollte ich einen Auftrag zu einer Produktebewertung gegen finanzielle oder anderweitige Entschädigung erhalten, ist das entsprechend gekennzeichnet. Ich gebe keine Tipps und Anleitungen, die ich nicht selber anwende oder zumindest erfolgreich ausprobiert habe.

 

Gewährleistung

Ich übernehme keine Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Informationen zum Datenschutz

Beim Zugriff auf diese Webseiten werden folgende Daten erfasst: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen. Diese Statistik gibt mir u.a. Auskunft über die Anzahl Besucher, woher sie kommen (wer linkt auf meine Seite), wonach sie gesucht haben (Suchwort in der Suchmaschine) oder wie lange sie auf der Seite geblieben sind (ist das Angebot interessant?).

Statistik

Nebst der Statistik, die ich von meinem Provider bekomme, benutze ich das Plugin Statify, das datenschutzkonform ist. Weiter setze ich Google Adsense für Werbung und Google Analytics für die Auswertung des Besucherverhaltens ein. Zudem arbeite ich mit Google Webmastertools, um meine Website googlefreundlich und stabil zu halten.

IP-Adresse anonymisiert

Wikipedia erklärt, was Anonymität im Internet bedeutet. In erster Linie geht es um die Erfassung und Speicherung der IP-Adresse, was auf Grund unserer Gesetze in Europa problematisch ist. Endlich hat auch Google reagiert und bietet nun die Möglichkeit, die IP bei der Erfassung zu anonymisieren. Ich habe das gemacht. Das bedeutet, dass von meinen Seiten keine vollständig erfassten IP-Adressen weiter geleitet werden. Wie ich das gemacht habe, erklärt mein Guru Vladimir von Perun.

Wo werden personenbezogene Daten gespeichert?

Das Safe-Harbor-Abkommen bestimmt, dass amerikanische Unternehmen Daten von europäischen Bürgern in Europa speichern müssen. Die Daten dürfen nur dann auf amerikanischen Server speichern werden, wenn dort „angemessene“ Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Nebst anderen speichern Google und Facebook die in Europa erhobenen Daten in Europa (Irland). Aber sie geben diese Daten möglicherweise auch an die USA weiter, obwohl dort die Daten nicht wie gefordert gemäss europäischem Gesetz geschützt sind.

Soziale Netzwerke

Auf meinen Seiten sind über Plugins Teilen-Buttons folgender sozialen Netzwerke integriert:

Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA
Twitter, Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA
Google+ Google Inc. („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Wenn Sie einen dieser Teilen-Buttons anklicken, während Sie im entsprechenden Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte meiner Seiten auf Ihrem sozialen Profil verlinken. Dadurch kann dieser soziale Dienst den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den Dienstanbieter erhalte.

Die Datenschutzrichtlinien der Dienste finden Sie hier:
https://de-de.facebook.com/about/privacy
https://twitter.com/privacy
http://de.linkedin.com/legal/privacy-policy
https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
http://www.google.com/intl/de/policies/

Wenn Sie nicht wünschen, dass einer dieser sozialen Dienste den Besuch meiner Seiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus dem entsprechenden Benutzerkonto aus.

2-Klick Aktivierung der Teilen-Buttons für mehr Datenschutz

Auch wenn Sie kein Konto bei einem dieser sozialen Netzwerke haben oder nicht angemeldet sind, senden diese Buttons möglicherweise anonyme Daten „nach Hause“. Wenn Sie meine Seiten besuchen, kann über diese Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem entsprechenden Server hergestellt werden. Diese Dienste erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben.

Deshalb benutze ich eine 2-Klick Aktivierung der Teilen-Buttons. Bevor Sie einen Artikel teilen können, müssen Sie den entsprechenden Button mit einem Klick aktivieren. Erst dann können Sie einen Artikel mit einem zweiten Klick auf den nun aktiven Button teilen. Solange Sie keinen Button aktivieren, bleibt Ihr Besuch auf diesen Seiten undokumentiert.

 

Google Adsense und Google Analytics

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen und Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Beide Dienste verwenden Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Es kommen auch sogenannte Web Beacons (Zählpixel) zum Einsatz. Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden an einen Server innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gesendet. (Meines Wissens steht der Google Server in Irland.) Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google verwendet diese Informationen, um die Nutzung meiner Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für mich als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte, anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons verhindern, indem Sie in den Browser-Einstellungen keine Cookies akzeptieren wählen.

Internet-Explorer unter Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung -> Anleitung
Firefox unter Extras > Einstellungen > Datenschutz im Abschnitt Chronik -> Anleitung

Ich weise darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Ihren Besuch erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wikipedia erklärt Cookies: http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie
Wikipedia erklärt Web Beacon: http://de.wikipedia.org/wiki/Web_Beacon

Google +1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.

Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an ihre Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Ich, Ingrid Libicky, bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können.