Fotografieren und Bildbearbeitung mit Rohdaten

Sicher kennst Du das: Da hat man endlich das Motiv seines Lebens vor sich und entscheidet sich dank seiner Multi-Tausend-Euro-Kamera, die Serie nicht nur als JPEG sondern gleichzeitig noch als CR2 oder NEF oder wie die anderen Rohformate alle heissen zu belichten. Denn man weiss ja nie: War der Weissabgleich richtig eingestellt? Weiterlesen

Bildbearbeitung – Warum?

Am Anfang steht ja bekanntlich das Foto. Und hier bestimmt man nicht nur welches Format (Verhältnis Länge x Breite) das Foto haben soll, sondern auch noch einige andere Sachen.

Als noch mehrheitlich Kleinbildfilm verwendet wurde, hatten die einzelnen Bilder auf der Filmspule eine Größe von 24 x 36 Millimetern. Umgemünzt auf die digitale Fotografie würde man heute von Vollformat Spiegelreflex sprechen oder von einem Bildverhältnis dessen Seiten im Verhältnis 2 : 3 sind. Weiterlesen

Langzeitbelichtung mit Neutralfilter (auch ND-Filter für neutral density)

Für die Langzeitbelichtung mit Neutralfilter als Erstes eine Belichtungsmessung mit der Kamera ohne Filter vornehmen. Die Kamera auf Blendenpriorität stellen, (AV bei Canon) und mit halb gedrücktem Auslöser die Belichtungszeit (shutter speed) ablesen. Die angezeigte Belichtungszeit merkt man sich und reduziert gemäss der Tabelle um die entsprechenden Stufen die Verschlusszeit an der Kamera. Weiterlesen